Achtung!
Sie haben JavaScript nicht aktiviert.
Teile dieser Website funktionieren deshalb nicht wie vorgesehen.
Home < News / Aktuelles : 4. StreicherForum 2019 für Kammermusik
4. StreicherForum 2019 für Kammermusik
Beim Streicherforum 2019 ist neben dem aktiven Musizieren besonders die Meinung der Mitwirkenden gefragt: Nach dem einstündigen Konzert haben die Ensembles und ein Fachberaterteam die Möglichkeit, öffentlich Feedback zu geben.

Bei den beiden Fragen „Was gefällt dir an diesem Ensemble“ und „Welche Tipps würdest du dem Ensemble geben, wenn du dessen LehrerIn wärst?“ geht es NICHT um „was war schlecht“, sondern darum, Tipps zu formulieren, welche die MusikerInnen bei ihrer Ausbildung weiterbringen. Ein Feedback ist nämlich dann besonders wirksam, wenn es wertschätzend, konstruktiv, beschreibend und klar formuliert wird.

Die Moderation der Konzerte übernimmt Manfred Baumann. Neuerscheinungen für Streicherkammermusik präsentiert die Mayrische Buchhandlung.
Veranstaltungstermine:
SA, 09. Februar 2019, 10-13 / 15-18 Uhr
Veranstaltungsort: Steinway Saal des Musikum Salzburg
Schwarzstraße 49, A-5020 Salzburg

Anmeldezeit:
15. November 2018 bis 10. Jänner 2019 beim FGL für Streichinstrumente elmar.oberhammer@musikum.at

Vorspielzeiten:
6 bis 13 Minuten
Teilnahmebedingungen:
2019 geht es um Kammermusik. Ensembles von 2 bis 10 Mitwirkenden.
Die Ensembles können auch gemischt mit anderen Instrumenten besetzt sein, siehe offene Kammermusik. Am ersten Halbtag spielen 5, am zweiten Halbtag 6 Ensembles, hängt von der Anmeldeanzahl ab. Insgesamt können 11 Ensembles beim Streicherforum 2019 mitmachen.

Die Möglichkeit der Teilnahme beim Streicherforum 2019 wird in der Reihenfolge Ihres Anmeldeinganges berücksichtigt. Der Fachgruppenleiter behält es sich vor, die Einteilung vorzunehmen, d.h. erster Halbtag oder zweiter Halbtag. Wünsche können in Ausnahmefällen angeführt werden.

Bei der Anmeldung bitte folgendes beachten:
Ensemblename, Teilnehmer/Instrument, Programm, Spieldauer, Lehrer

Ihr wollt...
... anderen MusikerInnen zuhören und zusehen
... Feedback geben und bekommen
... euch einem interessierten
... euch einem interessierten Publikum präsentieren
... Ideen und Erfahrungen mit anderen MusikerInnen

Ihr bekommt...
... ein Spiel ohne VerliererInnen und SiegerInnen (keine Punktevergabe oder Reihung)
... das Erlebnis eines interessanten Konzertes mit unterschiedlichen Stilen, Besetzungen, Niveaus und ohne Altersbeschränkung.

Die Kontaktperson (Lehrer/in) erhält eine schriftliche bzw. mündliche Verständigung, ob eine Teilnahme möglich ist.

Volksmusik, Klassik, Jazz, eigene Arrangements, alles ist beim Streicherforum 2019 möglich und erwünscht.
SA, 09.02.2019
10-13 Uhr / 15-18 Uhr
Musikum Salzburg, Schwarzstraße 49, 5020 Salzburg, Steinway Saal
08.11.2018 · Günter Schaufler · Musikum Landesdirektion
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden