Home < News / Aktuelles : Musikum trauert um ehemalige Lehrerkollegin Edith Pummerer
News
Musikum trauert um ehemalige Lehrerkollegin Edith Pummerer
Mit großer Betroffenheit trauern wir um unsere ehemalige Lehrerkollegin Edith Pummerer. Am 23.02.2021 ist Edith von uns gegangen.

Von 1982 bis 2003 war sie Lehrende am Musikum für Zither, Hackbrett und Volksmusikensemble. Ihre Liebe und Leidenschaft zur Musik, im Speziellen zur Volksmusik, vermittelte sie gekonnt an ihre Schülerinnen und Schüler. So ist es ihr zu verdanken, dass sich viele Gruppen zusammenfanden, die noch heute gemeinsam musizieren. Ein sehr bekanntes Beispiel dafür ist die „Junge Grödiger Saitenmusi“.

Besondere Anliegen waren ihr die Volksmusik und das Volkslied. Ihre Begeisterung dafür konnte sie mehr als 40 Jahre an viele Musikschülerinnen und -schüler und vor allem an den "Volksliedchor Grödig" weitergeben. Die Pflege und Weitergabe der Volksmusik, des Volksliedes und des Volkstanzes war ihr stets eine wichtige Angelegenheit. Für ihr Wirken erhielt sie auch zahlreiche Auszeichnungen.

Es ist in ihrem Sinne, wenn dieser Weg weitergeführt wird und ihre Freunde sie dabei in lebendiger Erinnerung behalten.
06.04.2021 · Günter Schaufler · Musikum Landesdirektion
Salzburg - Land / Stadt / Gemeinden